Kre.Aktiv Space GRASSI

Spenden

Kre.Aktiv Space GRASSI meets „Vielfalt ohne Grenzen“-Festival
Voll die Vielfalt! Wir öffnen einen Online – Kreativspace für euch mit vielen spannenden Themen und Angeboten. Lernt mit unterschiedlichen Mitteln die Welt um euch herum neu kennen. Wir gehen auf spannende Online-Touren durch das GRASSI Museum für Völkerkunde und zeigen euch dazu passende Kreativtechniken oder Workshops.
Veröffentlichung am 25.09.2020. Ab dann bleibt der Content HIER auf dieser Seite online zur Verfügung.


Programm:

Tour A – Inside Australia: Traumzeit & Regenbogenschlange


Die Vergangenheit der Bewohner*innen des roten Kontinents Australien ist bewegend. Im Rundgang befassen wir uns mit der Geschichte der Aborigines und erfahren Spannendes über Symbole, Sprache und eine faszinierende Lebensphilosophie.

Workshop 1 – Dein Utopia? – Dot-Painting Workshop


Australisches Dot Painting zeigt die Welt mit kleinen und großen Punkten. In diesem Workshop gehen wir auf eine Suche nach unserer eigenen Utopie und malen bunte, gepunktete Kunstwerke auf unterschiedliche Materialien.

Tour B – Karma Kids – Buddha und Co.


Leben alle Buddhisten im Kloster? Was ist das Nirvana? Und kann eigentlich jeder Buddha werden? Wir gehen gemeinsam auf eine spannende Antwortsuche in die Dauerausstellung.

Workshop 2 – Chill mal! Achtsamkeitsübungen für Kids


Wir versuchen mit Hilfe von Achtsamkeitsübungen der inneren Ruhe näherzukommen, lernen uns richtig zu konzentrieren und zu entspannen.

Tour C – Riot Grrrls – Von Held*innen und mutigen Mädchen


Was haben der erste Computer, drahtlose Übertragung und der Scheibenwischer gemeinsam? Es sind Erfindungen von Frauen. Wir stellen Euch Geschichte, Erfindungen und Biografie von Held*innen rund um den Globus vor.

Workshop 3 – Eine Runde Dankbarkeit!


In unserer Welt vergessen wir manchmal Menschen zu sagen, dass sie großartig, mutig, stark und einzigartig sind. Wir lernen gemeinsam Danke zu sagen auf besondere Art und Weise.

Tour D – Voll strange?! – Fragen und Antworten


Was ist eigentlich fremd? Wie entsteht das Fremde? Wer sind wir? Wie sehen wir die Anderen? Wo finden wir Stigmatisierung, Diskriminierung und Rassismus in unserem Alltag? Wir klären gemeinsam viele wichtige Fragen in der Museumstour.

Workshop 4 – Workshop für Interkulturelles Lernen


Wir erarbeiten im Workshop spielerisch neue Perspektiven und Denkanstöße für ein Miteinander in einer globalisierten Welt.

Märchentour durch Lebenswelten – Mein Haus ist Dein Haus


Kommt herein in unsere „Häuser“ und erkundet mit uns die spannende Welt des Alltags. Wie kann man sich ein Haus aus drei Materialien bauen? Wie kann ein Haus aus Holz einem Sturm standhalten? Wir klären diese Fragen, schauen hinter viele „Türen“ und lernen die Welt etwas besser kennen. In jedem Haus lesen wir auch eine Geschichte oder ein Märchen vor.

Audiotour – Rundgang mit dem Zauberhut


Wir gehen auf eine wunderbare Reise durch das Völkerkundemuseum und spitzen gut die Ohren. Dabei lernen wir spannende Dinge kennen, die zu uns aus den Vitrinen sprechen.


FESTIVALPROGRAMM 

LAST FESTIVAL 2019