Sesiones del Sur meet VoG Festival

16.0818:0019:00HALLE D

In Oktober 2018 fingen eine neue Reihe von monatlichen Konzerten/Sessions in Leipzig an, die auf lateinamerikanische Musik und ihre Vorläufer in Afrika ausgerichtet sind. Auf diese Sessions entstand die Ensemble „Sesiones del Sur“ mit einem Repertoire, das Afro-brasilianische-Musik, Joropo, Merengue Caraqueño, Forró und Samba kombiniert.

Besetzung:
Karl Blütchen – Percussion
Kay Rost – Percussion
Thomas Campbell – Bass, Voice
Mauricio Vivas – Guitar, Accordion, Flute, Charango
Christian Walter – Flute, Saxo
Isaias Lubo – Geige

16.0818:0019:00HALLE D

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: