Festivalzugang & Infos

HYGIENE-REGELN FÜR DAS VIELFALT OHNE GRENZEN FESTIVAL 2020

1 / wenn ihr euch nicht gesund fühlt, bleibt auch zum Schutz aller anderen bitte Zuhause. Personen mit einer Symptomatik, die auf eine Erkrankung an Covid-19 hindeutet (z.B. Fieber, Halsschmerzen, Husten) erhalten keinen Einlass.
2 / der Mindestabstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden.
3 / mit der aktuellen Allgemeinverfügung des Landes Sachsen, IST eine Ansammlung von Menschen, die zusammen tanzt, ist leider untersagt.
4 / Teilweise am 25.09.2020 findet die Veranstaltung im Freien statt, dort müsst ihr keinen Mundschutz tragen. Im Haus, besteht jedoch Mundschutz-Pflicht.
5 / Am Einlass und den Toiletten, werden wir Spender mit Hand-Desinfektionsmittel bereitstellen.

Festivaltage mit persönlicher Präsenz

Die drei Veranstaltungstage finden am 25.09., 29.10. und 29.11.2020 in WERK 2 – Kulturfabrik e.V. – Kochstraße 132, 04277 – in Leipzig statt.

Aus organisatorischen Gründen werden alle Tickets für das Festival ausschließlich als Online-Reservierung zur Verfügung stehen.

Damit haben wir eine reelle Vorstellung davon, wie viele Besucher*Innen tatsächlich kommen werden.

Das macht es für alle einfacher! Vor allen im Nachhinein, wenn die Corona-Situation ein nachträgliches Handeln erfordert.

Kann ich als Besucherin oder Besucher einfach so Vorbeikommen?

Dieses Jahr geht das leider nicht! 🙁

Dieses Jahr ist ein Veranstaltungs-Besuch nur mit einer Reservierung möglich. Je nachdem, ob kurz vor der Veranstaltungen noch Einlass Kapazitäten zur Verfügung stehen, werden wir darüber auf unserer Startseite informieren.

Es geht bei der Besucherzahl immer um die Menge an Menschen, die gleichzeitig an einem Ort sind. Wenn also 60 Menschen jeweils auf der Freifläche, die HALLE A oder Die HALL D, erlaubt sind, kann kein zusätzlicher rein, bevor ein anderer nicht herausgeht. Erst dann kann der nächste Reinkommen kommen. Sorry! (:-()

FESTIVALZUGANG RESERVIEREN (Wo kann ich die Reservierung machen?)

Benutze einfach unser Formular!
Es ist kinderleicht und es dauert nicht mehr als 2 Minuten.

Vielfalt ohne Grenzen – Festival 2020

DU HAST ES FAST GESCHAFFT. NOCH EIN LETZTER SCHRITT! TRAGE HIER DER GESAMTSPENDE BETRAG EIN.

€1,00

ANMELDUNGEN FREIWILLIGE HELFER:INNEN (Wie kann ich helfen?)
ANMELDUNGEN WORKSHOP TANZ UND MUSIK

Du hast drei Möglichkeiten zu Spenden 1. Spenden über PayPal senden an: events@dsf-leipzig.de 2. Vorort im WERK 2, Kochstraße 132, 04277 - Leipzig 3. Auf unseren Konto als Spendenüberweisung PS: Verwendungszweck ist LTT + Tag des Angebotes
ANMELDUNGEN STÄNDE FÜR DAS „VIELFALT OHNE GRENZEN“-FESTIVAL 2020

Voll viel Begegnung – das gibt es im Interkulturellen Aktionszelt am 25. September von 14:00 bis 19:00 Uhr im 

WERK 2, Kulturfabrik e.V 
Kochstraße, 132  
04277 Leipzig.

Als neue Aufgabe innerhalb des Netzwerkes „Vielfalt ohne Grenzen“ etabliert der Deutsch-Spanische Freundschaft e.V. durch das Aktionszelt eine Plattform für die vielen in Leipzig aktiven Vereine, um deren Engagement erfahrbar werden zu lassen. 

Das Interkulturelle Aktionszelt dient dem interkulturellen Austausch und der Förderung sozialer Teilhabe. Integration ist ein aktiver Prozess von allen Menschen mit internationaler Biografie/Familiengeschichte einerseits und der Aufnahmegesellschaft andererseits. Durch gemeinsame Erfahrungen sollen Grenzen eingerissen und Brücken gebaut, Vorurteile vermindert und Berührungsängste überwunden werden.

Durch die Begegnung und die direkte Teilnahme an den Angeboten möchten wir als alternative Basis für Kommunikation zwischen Bürger:innen aller Kulturen ein neutrales, soziales Umfeld schaffen.Bei Sport, Tanz und Spiel, Theater, Musizieren und vielem mehr ermöglichen wir einen Tag der Begegnung. Die diversen Aspekte des Zusammenlebens von Menschen unterschiedlicher Herkünfte werden außerdem in einer Podiumsdiskussion thematisiert.

Hiermit laden wir alle interkulturellen Vereine und Akteur:innen der Integrationsarbeit ein, ihre vielfältigen Angebote im Rahmen des Interkulturellen Aktionszeltes vorzustellen. Im WERK2 wird es viel Platz für Stände geben.

Hinweise: 
Aus organisatorischen und Kapazitätsgründen ist eine Bestätigung Ihrer Anmeldung vonseiten des Veranstalters notwendig. Diese muss bis zum 15.09.2020 erfolgen.
Veranstalter: Deutsch-Spanische Freundschaft e. V.; MEPa e. V. Leipzig; Migrantenbeirat der Stadt Leipzig.

Wasseranschluss ist nicht gegeben. 
Fahrzeuge dürfen nur zum Ab- und Aufladen auf dem Platz halten. 
Die Abgabe von Speisen und Getränken ist nur gegen Spende möglich. 

Speisen und Getränke dürfen nur von Personen abgegeben werden, die im Besitz eines gültigen Gesundheitsausweises sind.

Informationen dazu finden Sie auf der Seite: 

https://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/aemter-und-behoerdengaenge/behoerden-und-dienstleistungen/dienstleistung/bescheinigung-fuer-taetigkeit-im-lebensmittelverkehr-53424022d0338

Besonderheit in diesem Jahr:
Auch an den drei weiteren Festival-Tagen besteht für Vereine, Organisationen usw. die Möglichkeit Stände anzumelden, um ihre Arbeit und vielfältigen Angebote zu präsentieren und für interkulturelle Begegnung zu sorgen – mit Informationen, kreativen Mitmach-Aktionen, internationalen Kostproben und vielem mehr.

Auch hier bitten wir um Voranmeldungen der Vereine und Akteur:innen mittels des unten stehenden Formulars.

Anmeldeschluss ist immer zehn Tage vor dem jeweiligen Veranstaltungstag.
Für den Festivaltag am 29.10.2020 müssen die Anmeldungen bis zum 19.10.2020 erfolgen. Für die dritte Veranstaltung am 29.11.2020 bitten wir um Voranmeldungen bis zum 19.11.2020 und für den Festival-Abschluss am 05.12.2020 mögen sich bitte alle Interessierten bis zum 25.11.2020 anmelden.

Wir freuen uns auf viel Begegnung und Austausch!

Subscribe

* indicates required
Wann willst du Vorbei kommen?
Einverständniserklärungen
Email Format

Die Daten werden nur aus Intern organisatorischen Gründen benutzt. Weitergabe an Drittanbieter oder sonstigen, ist ausgeschlossen.

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.

Online Player, Streams und Videoinhalte

Wo finde ich den Player für die Livestreams?

Den Player findest du auf unserer Homepage http://www.vogfest.com unter den jeweiligen Angeboten (Line-up, Talkshows, Workshops und Kinderprogramm). Klicke auf die jeweiligen Bilder und es wird sich ein Pop-up-Fenster öffnen, der dir den Player für den Stream zeigt.

Wo finde ich die Bibliothek mit Videoinhalten, die schon mal gestreamt wurden?

Diese findest du ebenfalls auf unserer Homepage, genau da, wo du dir die Videos angeschaut hast. Nachdem ein Stream stattgefunden hat, bleibt er automatisch an Ort und Stelle.

Kann ich die Videoinhalte einfach so sehen?

Ja, bis auf die Workshops für Tanz und Musik, kannst du die Videos einfach so sehen.

Wie kann ich die Videoinhalte freischalten?

Die Videos schalten sich frei, indem du etwas spendest. Das kannst du ohne Anmeldung per PayPal, Kreditkarte, Giropay und Sofortüberweisung tun, egal aus welcher Ecke dieser Welt. In weniger als einer Minute ist der Videoplayer dann freigeschaltet.

Wie teuer ist das Freischalten von Videoinhalten?

Das entscheidest du selbst! Aus technischen Gründen müssen je nach Angebot mindestens 3 Euro gespendet werden.

Muss ich jedes Mal etwas spenden, um die Videoinhalte sehen zu können?

Nein, denn fast alle Streams sind Kostenlos und auf Spendenbasis. Du Brauchst nur auf Play zu drucken und schon kannst du dabei sein! Für Angebote, wo aus Technischen Grunde ein Mindestbeitrag von 3 € gefragt wird, merkt sich das System, wer mit welchem Gerät bereits gespendet hat. Außerdem bekommst du einen Freischaltungscode per E-Mail gesendet.