Projekt „Heartbeat Bus“

Wie in den vergangenen drei Jahren soll es auch Mitmachtangebote für junge Erwachsene geben. Kreeiert in Kooperation mit „Heartbeat Education“ und ihrem Projekt „Heartbeat Bus“ entsteht ein Online-Space, der Musik und Kunst zu Jugendlichen transportiert, bei denen sie sich sprachlich, musikalisch, schauspielerisch und tänzerisch ausdrücken können. Damit fördern wir Talente, Kreativität, Gemeinschaft, Sprachgewandtheit und nicht zuletzt den Spaßfaktor. Es werden insgesamt vier Workshops stattfinden.

Wie kann ich teilnehmen?

Mit dem kostenlosen Stream-Ticket meldest du dich zum Workshop an und erhältst den Zugang zum Livestream.
Danach senden wir dir eine Mailbestätigung, wo die Zugangsdaten für das Webinar auf Zoom stehen. Um Zoom zu benutzen, brauchst du entweder einem Internet fähigen Smartphone, Tablet oder Laptop. Du Brauchst keine App oder Programm zu installieren. Über dem Link und Passwort, die in der E-Mailbetätigung enthalten sind, kannst du dich für die Workshops anmelden. Natürlich kannst du dich auch über die App von Zoom verbinden.
Hier alle Möglichen App für alle möglichen Endgeräte: https://zoom.us/download
Workshops: Digitales Leben – wie reagiere ich auf das, was andere über mich schreiben?
29.10. und 30.10.2020 13:30 -16:00 Uhr, hier zur Anmeldung

Mobbing ist nicht nur ein Thema in Kindergarten und Schule, sondern setzt sich leider oft im Erwachsenenalltag fort. Insbesondere im digitalen Leben nehmen sich Menschen (darunter auch Jugendliche) öfter den ,,Mut“ andere zu beleidigen bzw. stark zu kritisieren.

Viele Kinder und Jugendliche beziehen ihren Selbstwert aus Likes und Kommentaren von anderen ohne zu verstehen, dass das Selbstbild und der nachhaltige authentische Ausdruck sowie die eigenen Werte leben zu dürfen, der Schlüssel zu einem dauerhaft glücklicheren Leben sein können.

Kursziele:

  • Zu reflektieren, wer du bist und was du eigentlich willst
  • Wie du coolen digitalen Content kreierst der dich und deine wirkliche Persönlichkeit widerspiegelt
  • Wie du zu deinen eigenen Werten und deiner eigenen Meinung stehen kannst, ohne anderen dabei auf die Füße zu treten,
  • Wie du dich emotional unabhängig machst von dem, was andere über dich sagen und denken
  • Welche Rechte und Möglichkeiten du hast mit Kritik im digitalen Raum umzugehen
  • Wie du als Empowerment Botschafter:in die digitale Welt zu einem besseren Ort machen kannst
  • Wieso Community wichtig ist und was gegenseitige Hilfe in diesen besonderen Zeiten heißt

Anmeldung 10.09.2020 (Maximal 30 Teilnehmer*Innen für Zoom)

Anmeldung 29.10.2020 (Maximal 30 Teilnehmer*Innen für Zoom)

Workshops: „Die Stimme erheben“ – Rap und Demokratie.
29.11. und 05.12.2020 13:30 -16:00 Uhr, hier zur Anmeldung

Was ist Demokratie eigentlich? Kann ich mich wirklich beteiligen? Die Stimme der Jugend will doch eh niemand hören, oder? Was hat Rap denn mit Demokratie zu tun und zählt meine Stimme wirklich?

Dieser Kurs zeigt dir spielerisch…
…was Partizipation und Jugendbeteiligung wirklich bedeutet
…wieso du ein wertvoller Mitbürger für unsere Gegenwart und insbesondere für unsere Zukunft bist
…wieso du jetzt deine Stimme erheben musst, um zum Gleichgewicht in der Gesellschaft beizutragen
…wofür du eigentlich brennst und wie du dich durch Rap für deine Mitmenschen als Friedensbotschafter einsetzen kannst

Kursziele:

In diesem Kurs lernst du:

  • Die Geschichte von Hip-Hop als ursprüngliche Friedensbewegung
  • Zu erklären, was es mit den Hauptwerten Peace Love Unity Respect auf sich hat
  • Was Demokratie und Partizipation ist und wie du dich sinnvoll einbringen kannst
  • Wieso Rap, Rhythmus und Poesie ist und wie du als cooler Poet deine Herzenswahrheit kraftvoll nach außen tragen kannst
  • Wie du es schaffst als Friedensbotschafter:in deine Umgebung auf eine Art und Weise zu bereichern, die nicht nur nice, sondern auch mega effektiv ist
  • Wie du Musik als universelle Sprache nutzen kannst um mehr Miteinander und Toleranz in unserer Gesellschaft zu ermöglichen
  • Außerdem lernst du wie du einen Refrain schreibst und eine Basis Rap Performance durchführst
  • Wenn du richtig motiviert bleibst, dann schaffen wir es sogar zu einem gemeinsamen Songwriting 🙂

Anmeldung 29.11.2020 (Maximal 30 Teilnehmer*Innen für Zoom)

Anmeldung 05.12.2020 (Maximal 30 Teilnehmer*Innen für Zoom)

FESTIVALPROGRAMM 

LAST FESTIVAL 2019